Zahnimplantate

Zahnimplantate in Wuppertal

Für Ihr strahlendes Lächeln

Eine unschöne Zahnlücke oder mehrere fehlende Zähne hindern Sie an einem Lächeln? Das muss nicht sein. Wir möchten Ihnen Ihr unbeschwertes Lächeln zurückgeben und deshalb bieten wir Ihnen in unserer Zahnarztpraxis eine optimale Beratung rund um die moderne Technik der Zahnimplantation.

Zahnimplantate sind die beste und komfortabelste Lösung, wenn es um fehlende Zähne geht. Dank hochwertiger Materialien stehen Zahnimplantate dem natürlichen Vorbild in Funktionalität und Ästhetik in nichts nach. Und das Beste für unsere Kunden: Durch unser eigenes Praxislabor  und die dementsprechend kurzen Wege, haben Sie kaum Wartezeit und können mit Ihrem Implantat so schnell wie möglich wieder strahlend lächeln.

Was ist ein Zahnimplantat?
Zahnimplantate sind künstliche Zahnwurzeln. Sie werden in den Kieferknochen eingesetzt. Das geschieht meist ambulant unter örtlicher Betäubung. In seltenen Fällen, z.B. bei Angstpatienten, kann der Eingriff auch unter Narkose durchgeführt werden.
Im Mund sieht man später nur noch die Krone, die aber kaum von Ihren echten Zähnen zu unterscheiden ist.

Zahnimplantate bieten individuelle und komfortable Lösungen für Probleme Ihrer Zahngesundheit und eröffnen Ihnen den Weg zu einer verbesserten Lebensqualität. Wir verwenden für Ihre Zahnimplantate ausschließlich hochwertige, bioverträgliche Rohstoffe wie Reintitan und Keramik. Diese halten besonders lang und werden vom menschlichen Körper voll angenommen.

  Die Vorteile von Zahnimplantaten:

Voraussetzungen und Risiken
Neben einem gesunden und ausreichend vorhandenen Kieferknochen bildet eine einwandfreie Mundhygiene die wichtigste Voraussetzung für eine Zahnimplantation.
Wenn Sie sich für ein Zahnimplantat entscheiden, sollten Sie sich vorher von Ihrem Hausarzt oder einem Internisten untersuchen lassen. Hierzu werden wir Sie gerne ausführlich informieren.

Hier finden Sie die häufigsten Fragen rund um Zahnimplantate:

Aus welchem Material besteht das Implantat?
Es gibt verschiedene Materialien aus denen Zahnimplantate hergestellt werden können. Es eigenen sich beispielsweise Titan oder Keramik. Beide Materialien haben unterschiedliche Eigenschaften und unterscheiden sich auch hinsichtlich ihrer Kosten. In einem unverbindlichen Beratungsgespräch finden wir heraus, welches Material für Sie das richtige ist.
Wie viel kostet ein Zahnimplantat?
Dies ist von folgenden Punkten abhängig:

• In welchem Bereich wird das Implantat eingesetzt?
• Ist genug Kieferknochen vorhanden?
• Wie viele Implantate werden gesetzt?

Da jeder Patient mit anderen Voraussetzungen zu uns kommt, sind die Kosten für Implantate sehr unterschiedlich. In unserem unverbindlichen Beratungsgespräch erstellen wir für Sie einen Plan, aus dem wir auch die Kosten für Ihre Implantate berechnen.
Wie verläuft eine Implantation?
1. Beratungsgespräche, 3D-Diagnostik
2. computerbasierte Implantatplanung
3. Implantat-OP und Versorgung mit einem Provisorium
4. Heilungsphase
5. definitive Versorgung
6. regelmäßige Nachsorge

Weitere Fragen können selbstverständlich beim Erstgespräch geklärt werden.
Voriger
Nächster

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns

Sie möchten Näheres über Zahnimplantate erfahren und wünschen einen Beratungstermin? Dann buchen Sie jetzt bequem online einen Termin in unserer Praxis.